Skip to main content
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Isomatten 

Leicht, günstig und unverwüstlich

Isomatten aus Schaumstoff müssen nicht aufgeblasen werden. Einfach ausrollen und schlafen. Schaumstoffmatten sind unterwegs unzerstörbar, spitze Gegenstände können ihnen nichts anhaben. Auch bei einem Loch bleibt die Isolationsfähigkeit voll erhalten. Einziges Manko sie sind nicht so komfortabel wie Thermo Luftmatrazen und sind etwas sperrig im Gepäck.

Die Isomatte ist für Outdoor Fans ein unbedingtes Muss. Wer auf dem Boden übernachtet, kommt um den Kauf einer hochwertigen Schlafunterlage nicht herum. Sie schützt den Körper nicht nur vor Wärme, sondern gewährt auch einen gewissen Schlafkomfort auf dem harten und unebenen Boden. Bei längeren Touren in der Natur kann eine Isomatte bequem eingerollt und mitgenommen werden. Dafür nutzen sie lediglich die mitgelieferten Gummis, rollen die Isomatte ein und befestigen sie an der Oberseite oder Unterseite des Rucksacks.


R-WERT

Kennzeichnung von Isomatten

Der R-Wert (R-Value) kennzeichnet den Wärmedurchgangswiderstand eines Materials – im Outdoorbereich wird dementsprechend die Isolationsfähigkeit bzw. Dämmwirkung von Isomatten durch diesen Zahlenwert beschrieben. Der Widerstand einer Matte bezüglich des Wärmedurchflusses hängt von verschiedenen Faktoren ab. Neben Material und Dicke beeinflusst auch die Oberflächenstruktur (z.B. ein Wabenmuster) die Isolation.


Temperatur und R-Wert

Über den R-Wert kann eine Einschätzung zur Temperatureignung (im Hinblick auf die tiefste Temperatur) von Isomatten getroffen werden. Letzlich handelt es sich hierbei aber nur um eine „theoretische“ Klassifizierung, denn für die meisten Outdoor-Einsätze wird auch das Gewicht eine entscheidende Rolle spielen (eine selbstaufblasende Komfort-Schaumkern-Isomatte mit dem R-Wert 10 wird in der Praxis nahezu 3 kg wiegen und im Rucksack kaum mehr tragbar sein).

Eine gute Bodenbeschaffenheit (z.B. Laub oder Gras mit entsprechenden Lufteinschlüssen) kann die Effizienz der Unterlage deutlich erhöhen. Bei extremer Kälte ist oftmals auch die gewichtsoptimierte Kombination von 2 Isomatten sinnvoll – eine geschlossenzellige, leichte und robuste Schaumstoffmatte (z.B. Ridge Rest, Z Lite) wird – zur signifikanten Erhöhung der Isolationswirkung – zusätzlich untergelegt. Insofern werden gerade Rucksack-Trekker und Ultraleichtgeher immer nach einem Kompromiss aus hoher Isolation (hohem R-Wert) und vertretbarem Gewicht suchen.

Das beste Wärme-Gewichts-Verhältnis ermöglichen die marktführenden Neoair Modelle von Therm a Rest, die mittels Isolations-Barrieren (Therma Capture Radiant Heat Technologie) den Wärmeabfluss besonders effektiv stoppen.

Die Angaben zum R-Wert gelten für durchschnittlich kälteempfindliche Personen. Robuste Personen können auf Matten mit kleineren R-Werten zurückgreifen – empfindliche Personen bevorzugen oftmals Matten mit höheren R-Werten.

1 bis + 7 °C 3 Jahreszeiten, warme Nächte
2 bis + 2 °C 3 Jahreszeiten, gemäßigte Nächte
3 bis – 5 °C 3-4 Jahreszeiten, kühlere Nächte
4 bis – 11 °C 4 Jahreszeiten Winterfest
5 bis – 17 °C Winterbiwaks
6 bis – 24 °C ausgedehnte Wintertouren

Zusätzliche Hinweise

Der R-Wert ermöglicht es, die Qualitäts-Isomatten von Therm-A-Rest (unabhängig von der Konstruktion; selbstaufblasende Isomatten, Neoairs und Schaumstoffmatten) untereinander zu vergleichen. Nur Therm-A-Rest entwickelt seine Matten in eigenen Kältekammern mit geschulten Probanden-Gruppen zur optimalen Prüfung der Temperatureignung.

Die Angabe zur Temperatur entspricht der Innentemperatur in einem Zelt oder Winterraum. Stark isolierende Matten (mit einem hohen R-Wert) können in der Regel problemlos auch bei warmen Temperaturen benutzt werden, denn die von der liegenden Person abgegebene Wärme fließt zu großen Teilen seitlich und nach oben ab, so dass im Sommer die thermische Gesamt-Situation über einen leichten Schlafsack gesteuert werden kann.


Bestseller Nr. 1
Exped AG SynMat 7 M
16 Bewertungen
Exped AG SynMat 7 M
  • Größe M MW LW Abmessungen 183 x 52 x 7cm 183 x 65 x 7cm 197 x 65 x 7cm Packmaß 21 x 15cm 27 x 15cm 27 x 15cm Temperaturbereich -17°C -17°C -17°C R-Wert 4.90 4.90 4.90 Gewicht Matte 850g 1020g 1090g Gewicht Packsack 17g 18g 19g
  • Material: Oben: 150 D/75 D Polyester, aufgeraut, TPU Polyether Folie laminiert, Hydrolyse resistent, Wabenstruktur geprägt
  • Unten: 75 D Polyester, TPU Polyether Film Laminat, Hydrolyse resistent
  • Isolation: 160 g/m² Texpedloft Mikrofaser
Bestseller Nr. 2
Exped AG SynMat 7 LW
16 Bewertungen
Exped AG SynMat 7 LW
  • Zwar nicht derart warm wie die DownMat 7, ist die SynMat 7 jedoch gleich bequem, leicht, kompakt zu verpacken und robust. Ihr Plus ist der Preis, da ähnlich wie bei Schlafsäcken, die Kunstfaser-Isolation preiswerter ist als Daunen.
  • Temperatur: -17 °C, R-Wert: 4.90, Dicke: 7 cm, Länge: 197 cm, Schulterbreite: 65 cm, Fussbreite: 65 cm, Gewicht Matte: 1 065 g, Gewicht Packsack: 19 g
  • Packmass Höhe: 27 cm, Durchmesser Packmass: 15 cm, Packvolumen: 5.1 l
  • Lieferumfang: Matte, Packsack, Reparaturkit, Bedienungsanleitung, Reparaturanleitung
  • Material: 75 D Polyester, TPU Polyether Film Laminat, Hydrolyse-resistent, Wabenstruktur geprägt, Oeko-Tex 100 zertifiziert, Isolation: 160 g/m² Texpedloft Mikrofaser
Bestseller Nr. 1
Sea to Summit - Ultraleichte Luftmatratze, Gelb, 183 x 55cm
9 Bewertungen
Bestseller Nr. 2
Sea to Summit Ultra Light selbstaufblasende leicht Schlafsack Camping und Rucksackreisen Matte, Unisex, 966, Orange, Regular
2 Bewertungen
Sea to Summit Ultra Light selbstaufblasende leicht Schlafsack Camping und Rucksackreisen Matte, Unisex, 966, Orange, Regular
  • multifunktionales Ventil
  • Anti-Slip Aufdruck unter dem Boden und auf der Oberfläche - hält die Matte und den Schlafsack an Ort und Stelle
  • hergestellt aus ultraleichtem 30D Polyester mit laminiertem TPU
  • PillowLock befestigt das Aeros Pillow auf deiner Matte, so dass du im Schlaf nicht verrutschst