Skip to main content
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Biwaksäcke der Schutz im Notfall

Wer schon mal wegen eines Wettersturzes mit starkem Niederschlag und Temperatursturz in einem Biwaksack untergeschlüpft ist, weiß warum. Der Biwaksack bietet Schutz vor Nässe und Wind. Weit wirkungsvoller als die beste Funktionsbekleidung schafft er ein wärmendes Luftpolster um den Körper. Er verringert den Windchill-Effekt und das Auskühlen des erschöpften Körpers erheblich.


Was ist ein Biwaksack?

Sie sehen zwar so aus und werden auch als Säcke bezeichnet, aber Biwaksäcke sind keine Winterschlafsäcke. Ein Biwaksack ist in erster Linie ein Schutzsack, der vor Regen und Wind schützen soll. Die meisten Modelle isolieren auch vor extrem kalten Temperaturen. Das Wort „Biwak“ kommt von dem Französischen Wort „bivouac“ und steht für „Nachtlager“. Gelegentlich werden auch die Bezeichnungen „Bivi“ oder „Bivy“ mit den Produktnamen der Biwaksäcke kombiniert. Als Biwak wird heutzutage eine notdürftige Unterkunft im Gebirge bezeichnet.

Demgemäß sind auch die meisten Biwaksäcke nicht optimal für jede Campingtour geeignet. Wer ein vielseitiges Zelt für unterschiedliche Trekkingtouren sucht, ist unter Umständen mit einem Einmannzelt besser beraten. Weitere Einsatzbereiche des Biwaksacks sind Notfälle, wenn Verletzte gegen Wärmeverlust geschützt werden müssen, oder der Bau einer Notfalltrage für den Transport nicht möglich ist. Der Markt hält eine Fülle von Modellen mit mehr oder weniger Funktion und mit deutlichen Preisunterschieden bereit.


Material

Von der einfachen Version aus PU-beschichtetem Polyester über Modelle aus atmungsaktivem Material wie Gore Tex, Sympathex oder Event mit getapten Nähten bis hin zum Biwak- Minizelt mit Gestänge für den Kopfbereich reicht die Auswahl. Während die einfachsten Ausführungen für 20 Euro zu haben sind, kosten die luxuriösen Modelle bis zu 300 Euro. Auch beim Gewicht gibt es Unterschiede. Superleichte Exemplare wiegen gerade über 100 Gramm.

Modelle mit Gestänge das Zehnfache. Gute Zwei-Mann- Biwaksäcke wiegen etwa 300 bis 400 Gramm und passen in die Deckeltasche. Entscheidend bei der Wahl ist der Einsatzzweck. Wer den Biwaksack als notgedrungenes Übel und nur als Notfallausrüstung dabei hat, kommt mit einem günstigen Modell aus. Der Nachteil ist, dass sich im Inneren schon nach kurzer Zeit Kondenswasser bildet.


GEERTOP Bivvy Biwaksäcke Trekkingzelt Campingzelt Zelt Leicht Minipack Wasserdichte - 225 x 75 x 35 H cm (0,98 kg) - Persönliche für Outdoor-Camping Wandern - Schnelle Einfache (Camouflage)
11 Bewertungen
GEERTOP Bivvy Biwaksäcke Trekkingzelt Campingzelt Zelt Leicht Minipack Wasserdichte - 225 x 75 x 35 H cm (0,98 kg) - Persönliche für Outdoor-Camping Wandern - Schnelle Einfache (Camouflage)
  • Portable & SAVE SPACE - nur 2,2 £ für das gesamte Kit, leichte Wight und Bequemlichkeit zu tragen, einfach in Ihrem Rucksack zu halten. Verpackt Größe: 1'7 "x 4" x 4 "(48 x 12 x 12 cm).
  • SCHNELL EINRICHTEN - Zweipoliges Rahmensystem mit Aluminium-Gestänge mit Schnellverschluss ermöglicht schnelles Ein- und Ausbauen. Brauchen nur 2 min zu installieren, sparen sie ihre zeit. Mit der Gittertür, um die Luft zirkulieren zu lassen.
  • WASSERDICHTE UND BELÜFTUNG - Völlig Seam Taped + Waterproof Coating + PU5000MM, kann in der Lage sein, anti-moderate regen, werden Sie nicht über den Regentag im Feld besorgt. Und die Fenster auf der Oberseite verstärkten den Luftstrom.
  • Größerer Raum - 7'5 "x 2 '6" x 1' 2 "/ 225 x 75 x 35 cm (L x B x H). Geeignet für 1 Person, und es gibt genug Platz zum Umdrehen, essen oder lesen Sie komfortabler und geben Sie ein wunderbares Campingerlebnis für Sie.
  • Vielseitige Anwendung - Perfekt für 3 Jahreszeiten CAMPING und Wandern: Sommer, Frühherbst und Spätherbst. Geeignet für den Camping, Wandern, Klettern, Camping, selbstfahrende Tour, Angeln und andere Outdoor-Aktivitäten.
Angebot
Defcon 5 Biwakzelt für extreme Wetterverhältnisse, D5-SB2009SBT
21 Bewertungen
Defcon 5 Biwakzelt für extreme Wetterverhältnisse, D5-SB2009SBT
  • Hochwertiges Biwak-Zelt für extreme Wetterverhältnisse
  • Material: 3-lagiges Polyamid mit Beschichtung
  • Masse: 230 x 50 x 80 cm/ Packmasse: 35 x 15 x 13 cm
  • Wassersäule: 3.000 ml
Outdoor Research Helium Bivy Größe 213 x 66 x 51 cm Pewter
10 Bewertungen
Outdoor Research Helium Bivy Größe 213 x 66 x 51 cm Pewter
  • Material: Pertex Shield+ 2.5L, 100% nylon, 30D ripstop upper - 100% nylon, 70D with TPU lamination floor
  • Materialeigenschaften: Wasserdicht, atmungsaktiv, ultraleicht, voll verklebte Nähte, robust, No-See-Um Mesh, Hydroseal-Boden
  • Ausstattungsdetails: Befestigungsgurte für Isomatte, fünf Verankerungsschlaufen, eine Abspannschlaufe, Netztasche innen
  • Funktionsdetails: Delrin-Einstangensystem
SnugPak 92860 Stratosphere One Person Bivvi Shelter
22 Bewertungen
SnugPak 92860 Stratosphere One Person Bivvi Shelter
  • Leicht Polen erstellen Canopy Unterstützung um den Kopf und Schultern
  • Erhöhte Atmungsaktivität und Schutz
  • Wegrollen Moskitonetz